Fahrservice Reiner Freund - Limousinen mit Chauffeur

Ihr Leben lässt sich von nun an steuern!

Wir sind Ihr kleiner, aber feiner Chauffeur- und Limousinenservice Reiner Freund vor den Toren Berlins. Vom gut ausgestatteten Fahrerlager in Petershagen starten wir in die Welt.

Unsere Philosophie

Als familiär geführtes Unternehmen legen wir besonders viel Wert auf individuellen Service.
Wir möchten unsere Gäste so behandeln, wie wir selbst am liebsten bedient werden:
Freundlich, souverän, zuvorkommend und vertrauensvoll. Und das schon bei der ersten Kontaktaufnahme.
Kommen Sie gern mit außergewöhnlichen Anfragen, wir lieben die Herausforderung!
Und wenn Sie glücklich sind, motiviert uns das automatisch.

Viele Kunden schätzen unsere freundliche Herangehensweise schon seit der Unternehmensgründung im Jahr 2009. An dieser Stelle ein großes Dankeschön!
Und herzlich willkommen an alle Neuen…

»Ein Mix aus Kompetenz und Begeisterung: Das ist der Treibstoff, mit dem wir am besten fahren.«

Reiner Freund

Reiner Freund
Inhaber von www.fahr-service.com

Typisch: Ein Freund, auf den Verlass ist.
Immer pünktlich, nach ihm kann man die Atomuhr eichen.
Motto: „Das Leben ist zu kurz, um sich aufzuregen. In der Ruhe liegt die Kraft.“
Heimat: Vom Rucksackberliner 1983 zum Großstadtindianer 2.0. Kennt jeden Winkel und jeden Schleichweg. Hat immer einen Insidertipp parat.
Lieblingsplatz in Berlin: Gendarmenmarkt.

Punktestand in Flensburg: Null.
Erstes Auto: Das Kultauto aus der Ukraine, ein Saporoshez mit 19.
Fahrpraxis: bis 200 000 km/Jahr, hat schon locker 5-mal die Erde umrundet.  
Fahrstil: Sicher, was sonst!
Hobby: Volleyball, Radfahren.
Lieblingsauto: BMW.

Kerstin Freund

Olivia
Chauffeurin

Typisch: Voll abgefahren. In jedem Auto sattelfest und garantiert zum Pferdestehlen. Lässt sich gern ein Ohr abkauen
oder auch zwei.
Motto: „Ich bin glücklich, wenn´s die
anderen sind!“
Lieblingsbike: Suzuki GSX-R.
Heimat: waschechte Berlinerin.

Punktestand in Flensburg: Am Boden.
Erstes Auto: Citroen BX mit 18,
erstes Bike mit 24.
Fahrstil: sicher.
Hobby: Alles, was Reifen hat oder so aussieht: Motorräder und Calamaris.

Kerstin Freund

Eric
Chauffeur

Typisch: Dauernd auf Achse. Kuppelt gern.
Motto: „Frauenversteher können auch Männer verstehen. Ich wüsste da einen!“
Heimat: Berlin.
Punktestand in Flensburg: Brave Null.
Erstes Auto: 601 Trabi deluxe mit 18.

Max. Geschwindigkeitsübertretung: 45 km/h, eine Jugendsünde mit 18.
Fahrstil: flott, aber kontrolliert.
Hobby: Im Nebenberuf Fitnesstrainer.
Seine „Spinning“-Kurse sind immer voll...

Kerstin Freund

Thomas
Chauffeur

Typisch: Lenkt immer ein.
Motto: „Leben und leben lassen.“
Hat´s gern bequem und fährt auch zum Briefkasten mit dem Auto.
Fahrstil: effektiv.
Erstes Auto: Opel mit 18.

Lieblingsauto: Audi.
Punktestand in Flensburg: Unaufgeregte Null.
Hobby: Outdoor-Sport. Also so was wie Cabriofahren…

Kerstin Freund

Hilmar
Chauffeur

Typisch: Ein Charmeur der alten Schule.
Motto: „Ein typgerechtes Auto ist das anziehendste Outfit.“
Fahrstil: (M)otorisch gut.
Punktestand in Flensburg: Null Komma Null.
Lieblingsauto: Cadillac.

 

Kerstin Freund

Stefan
Chauffeur

Typisch: Der geborene Beschützer. Hat schon als Ordner, Türsteher und Sicherheitsdienst Eindruck gemacht.
Punktestand in Flensburg: Punktet überall, nur nicht in Flensburg.
Motto: „My car is my castle.”

Fahrstil: Zügig, ohne übers Ziel hinauszuschießen.
Hobby: Familie, Haus und Hund.
Kickboxen.